Dediziert oder vServer?

Ich überlege aktuell mir einen dedizierten Server statt einem vServer zuzulegen. Ich betreibe damit 2 Webseiten und einen Teamspeak 3 Server, bisher dachte ich immer der vServer reicht aber ist es nicht sicherer einen dedizierten Server zu haben?

Wo genau liegen die Unterschiede?

Edit: Ich habe auch vor einen Arma 3 Server bald zu machen das sollte man bedenken…

1 Like

Hallo,
bei einem vServer handelt es sich nicht um einen „richtigen“ Server, sondern um eine virtualisierte Instanz der Hardware. Man teilt sich die verfügbaren Ressourcen also mit anderen Kunden, kann dadurch aber meist eine Menge sparen. Es kann zu Leistungsverlust kommen, wenn andere Kunden die Hardware stark beanspruchen.

Bei einem dedizierten Server hast du jedoch alle Ressourcen für dich alleine, also praktisch gesehen deinen eigenen Server der nur für dich alleine da ist.

1 Like

Aber würde da nicht auch ein KVM reichen?
Da hat man doch auch seine Ressourcen sicher oder?
Mfg

Hi Matthias,

das kommt auch darauf an wie noez seine KVM Server bereitstellt. Einige bieten dedicated Cores an und wiederum andere nur Shared. Aber ich habe erhrlich gesagt auch noch keine Einbußen bei meinem vServer gemerkt.
Wie ist denn derzeit die Auslastung auf deinem Server?